Kurse & Fortbildungen

Mal eben beim besten Freund im Garten Brennholz mit der Kettensäge verarbeiten? Den eigenen Forst um eine zierliche Tanne erleichtern und in einen Weihnachtsbaum verwandeln? Voll motiviert für den Fußballverein des Sohnemanns das Gelände mittels Motorsäge von Wildwuchs befreien?

Wir von der tewaga GmbH ziehen den Hut vor so viel Tatendrang, sehen uns aber natürlich auch in der Pflicht, sie auf folgendes hinzuweisen:

Keine der drei oben genannten Tätigkeiten ist ohne einen erfolgreich abgeschlossenen Motorsägenkurs legal. Denn das Gesetz schreibt es vor, dass jegliche Arbeiten mit der Kettensäge, welche NICHT das persönliche Eigentum betreffen und/oder NICHT auf dem Privatgrundstück stattfinden, mindestens mit einem Kurs Modul A1 bescheinigt werden müssen.

 

So viel zur gesetzlichen Seite. Aus unserer Sicht noch sehr viel bedeutender ist folgende Angabe: 90%

Denn um diesen Wert verringert sich statistisch das Unfallrisiko im Umgang mit der Kettensäge. Einfach deshalb, weil Sie im Laufe des Kurses alles rund um den sicheren Umgang mit dem Gerät lernen:

 

  • Aus welchen Bauteilen eine Motorsäge besteht

  • Welche Schutzausrüstung benötigt wird

  • Wie eine solche Säge gewartet wird, beispielsweise das Schärfen oder Feilen der Kette

  • Das Einhalten der Schutzbestimmungen, um Unfällen vorzubeugen

  • Wie Holz richtig und schnell zerlegt wird

  • Das richtige Verhalten im Wald

  • Den Umgang mit Betriebsstoffen

Besuchen Sie diesen Kurs bei uns und genießen Sie neben der Ausbildung in Theorie und Praxis (auf unserem Gelände befindet sich hierfür der vor uns getaufte „Männerspielplatz“) auch ein Mittagessen aus dem Hause Christian Becker in Ulm.

Selbigen Kurs bieten wir selbstredend auch für Frauen an – je nach Anfrage gemischt oder einen reinen Frauenkurs.

Darüber hinaus haben wir auf Anfragen von außen reagiert und bieten regelmäßig Kurse für gewerbliche Gartenlandschaftsbauer an. Hierbei liegt der Schwerpunkt zum einen bei den Automowern von Husqvarna und zum anderen bei dem Thema „automatische Bewässerung“. In deren Rahmen vermitteln ausgebildete Fachleute aus unserem Betrieb ihr langjähriges Know-How, geben Ratschläge zur jeweiligen Installation, Wartung oder auch Reparatur.

Des Weiteren steht uns mit einem internen Schulungsraum eine gern genutzte Möglichkeit zur Verfügung, externen Händlern und Unternehmern einen hilfreichen Einblick in unsere Geschäftsprozesse zu geben – selbstverständlich unter Wahrung von Betriebsgeheimnissen.

Bitte zögern Sie nicht, uns auf entsprechende Angebote anzusprechen.

Modul A1+ am 20.u.21.10.17
NEU
119,00 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Modul A1+ am 15.u.16.12.17
NEU
119,00 EUR
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Modul A1+ am 16.u.17.02.18
NEU
119,00 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Zeige 1 bis 3 (von insgesamt 3 Artikeln)